bei der

TIERHEIMHILFE KORSCHENBROICH

Die Tierheimhilfe Korschenbroich ist eine "Private Tierschutzinitiative"

Link nach Facebook

 

 

 

Die Berichte zum Live-Ticker finden Sie links in der Rubrik

"NEWS - Tierschutznachrichten aus aller Welt"

 

*** 28.05.2016 - Auf der Flucht getrennt – TASSO bringt Hündin Jina und ihre Halterin wieder zusammen +++ China - Petition: Stoppt das Hundefleisch-Festival in Yulin ***

 

 

 

 

Hallo Tierfreunde!

 

Ohne Ihre Hilfe geht es nicht:

Wer unterstützt mich bzw. die

"Tierheimhilfe Korschenbroich"

finanziell oder mit Stoffen

beim Nähen der vielen

Tierschutz-Hundemäntel?

Ausführliche Infos dazu

erhalten Sie hier

GUTSCHEINE

Sie suchen ein schönes Geschenk für einen Hundebesitzer?  Wie wäre es mit einem Gutschein für einen Hundemantel von der Tierheimhilfe Korschenbroich??? Interessiert? Dann schauen Sie in die Rubrik

"Hundemäntel / Gutscheine"

Wie bei den Hundemänteln gehen auch bei den Gutscheinen 20% des Verkaufserlöses an Tierschutz-Organisationen mit denen ich zusammen arbeite. 

Braucht mein Hund einen Mantel?

http://www.planethund.com/hundegesundheit/braucht-hund-mantel-0201.html

 

 

Fotoquelle: HAR Bukarest

Seh‘ ich das Elend der Tiere, es lässt mir keine Ruh‘.
Ich bin traurig, drum näh‘ ich Hundemäntelchen immerzu.
Der Wettlauf beginnt, gegen Verhungern und Erfrieren,
man kann das doch nicht einfach ignorieren!
Leider kann ich die Not nicht verhindern,
nur versuchen, sie ein wenig zu lindern.
Das Material kauf‘ ich oft selber, geb her mein letztes Geld,
doch bin ich mit dieser Idee nicht allein auf der Welt.
Denn tierliebe Menschen helfen, schicken Stoff oder Decken,
Pakete kommen aus ganz Deutschland, aus allen Ecken.
Daraus entstehen Hundemäntel, in allen Variationen,
sie werden verschickt, an alle Nationen.
Und wenn nur ein Hund dadurch die kalten Winter überlebt,
dann hat es sich gelohnt: ich habe nicht umsonst genäht!
Autor: Sabine Herriger *** Korschenbroich am 30.09.2010

 

Leistungen der Tierheimhilfe Korschenbroich

 

Achtung: die Tierheimhilfe Korschenbroich ist KEIN TIERHEIM - ich vermittele keine Tiere und nehme auch keine Tiere auf. Ich kann mich auch leider nicht um verletzte Fundtiere kümmern, um sie zum Tierarzt zu fahren, so gerne ich dies auch tun würde. Die Tierheimhilfe Korschenbroich ist eine "private Tierschutzinitiative", ich fungiere also als Privatperson. Da ich keine Mitgliedsbeiträge und Spendengelder einnehme, ist es mir leider nicht möglich, mich um verletzte Tiere zu kümmern und deren Tierarztkosten zu übernehmen. Ich kann dies nicht privat finanzieren, da ich schon sehr viel Geld für die Stoffe der kostenlosen Tierschutz-Hundemäntel investiere. Bitte haben Sie dafür Verständnis. 

 

1.) Die Tierheimhilfe Korschenbroich näht Hundemäntel die kostenlos an Tierschutzvereine, Tierheime, Gnadenhöfe und private Tierschutzinitiativen in Deutschland und Europa abgegeben  werden. Siehe hierzu auch die Rubriken "Hundemäntel", "Aktionen" und unter "FOTOS"  die Unterseiten "DOG-Models", "Tierheimhunde Mäntel 1  bis 7". Dies ist mein materieller Beitrag zum Tierschutz.

 

Meine Hundemäntel können aber auch käuflich erworben werden. Vom Verkaufserlöses werden zum einen Nähmaterialien zum Nähen der kostenlosen Tierheim-Hundemäntel gekauft, zum anderen unterstütze ich damit Tierheime und Tierschutzvereine. Dies ist mein finanzieller Beitrag zum Tierschutz.

 

2.) In der Rubrik "Bilder des Tages" stelle ich Tiere zur Vermittlung vor. Die jeweiligen TS-Orgas oder  Privatpersonen haben mich zur Veröffentlichung der Fotos und Texte ausdrücklich autorisiert. Ich habe keinen Einfluss darauf, wann, wohin und wie diese Tiere vermittelt werden.

 

3.) "Vermittlungshilfe". Auch für die in dieser Rubrik vorgestellten Tiere haben mich die jeweiligen TS-Orgas oder Privatpersonen autorisiert (Fotos und Texte). Ich habe keinen Einfluss darauf, wann, wo und wohin diese Tiere vermittelt werden.

 

4.) In der Rubrik "Projekte" stelle ich verschiedene Projekte von TS-Orgas vor, mit denen ich zusammenarbeite und die ich für besonders förderungs- und vertrauenswürdig halte.

 

5.) Die Tierheimhilfe Korschenbroich ist Sammelstelle für Tierartikel und Tierfutter.


6.) Vermisste Tiere können gemeldet werden (siehe Rubrik "Vermisst"). Nach Absprache mit dem Besitzer wird umgehend ein Foto des vermissten Tieres als auch ein entsprechender Text veröffentlicht. Auch hier wurde ich für Fotos und Text ausdrücklich autorisiert.

 

7.) In der Rubrik NEWS gibt es Tierschutz-Nachrichten aus aller Welt.

 

8.) In der Rubrik EXTRA NEWS Rumänien erscheinen Berichte und Fotos über den Hunde-Holocaust in Rumänien.

 

Heute in Vorstellung:

Hündin Lucy vermitelt durch Eyke Bzdok

Rüde Nolan vermittelt durch Brigitta Mkka

Rüde Pippo von www.adozioni-del-cuore.de

 

 

Lucy

"Lucy"

Lucy ist aus Sankt Petersburg. Als sie sie und klein war, war sie bei einer

Familie aber als sie größer wurde haben die Leute sie gleich weggegeben.

Sie kam zu einer Pflegefamilie wo es ihr gar nicht gut ging und als ich die

Zustände gesehen habe , habe ich sie sofort dort weg genommen und nun ist

sie bei uns zuhause. Wir können sie leider nicht behalten da wir schon zwei

Hunde haben. Sie braucht jemanden der sich mit Hunden auskennt oder einen

Zweithund sucht. Sie braucht viel Liebe und auch noch Erziehung. Sie ist

wirklich süß.

derzeitiger Aufenthaltsort von Lucy: Chiemgau / Deutschland

Kontaktdaten: Tel. 0172/ 8261872 * Email: eyke1981@web.de

Text- und Fotoquelle: Eyke Bzdok

 

Weitere Vermittlungstiere finden Sie  in den Rubriken

"Bilder des Tages" und "Vermittlungstiere"

 

 

Nolan

"Nolan"

SOS Toetung SOS!! NOLAN, unser hübscher Pudel kommt auch von der Straße. - Biró Brigitta Mkka

Tötungsstation Kecel / Keceli gyepmesteri telep   

ZUHAUSE GESUCHT / GAZDIKERESŐ!!!!

SOS..!! DIE HUNDE KÖNNEN JEDERZEIT GETÖTET WERDEN WENN SIE NACH 14 TAGEN KEIN ZUHAUSE GEFUNDEN HABEN!!

NOLAN, Rüde, ca. 6 Jahre, 45 cm, sehr lieb, verspielt, sehr menschenbezogen,   verträglich mit allen Hunden

NOLAN unser hübscher Pudel kommt auch von der Straße. Da er aber sehr gut an der Leine läuft, denken wir das er noch bis vor kurzem ein Zuhause hatte. Er ist sehr anhänglich und möchte sehr gefallen. Mit seinen Artgenossen versteht er sich gut. Die kleinen Zwinger und das laute Gebelle machen ihm zu schaffen. Wir hoffen fest das er bald seinen Menschen für immer findet! Wer möchte NOLAN ein tolles Zuhause für immer schenken und ihm die große, weite Welt zeigen?  Die Hunde werden gechipt, geimpft (2x Kombiimpfung) und entwurmt mit einem gültigen EU- Pass ins neue Zuhause gefahren. Bei ernsthaftem Interesse bitte kontaktieren Sie Brigitta: Bíró Brigitta Mkka https://www.facebook.com/brigitta.biro.526?fref=hovercard

Kontakt: birob82@freemail.hu

Text- und Fotoquelle: Biro Brigitta Mkka / facebook  

 

Weitere Vermittlungstiere finden Sie  in den Rubriken

"Bilder des Tages" und "Vermittlungstiere"

 

 

Pippo

"Pippo"

www.adozioni-del-cuore.de

PIPPO…, FREUNDLICHE GRAUSCHNUTE…

Rasse: Mischling

geboren: ?

Schulterhöhe: geschätzt lt. Foto ca. 35-40 cm

Pippo lebte sein ganzes Leben lang eingesperrt in einem kleinen Raum….., so die Info´s aus unserem Hundeauffanglager…, als dieser kleine Raum benötigt wurde, musste dieser arme und in die Jahre gekommener Junge, "das Feld" räumen…..!!!!!

Pippo war also schon sein ganzes Leben, eine arme und eingesperrte Seele….es ist immer wieder unfassbar, wie sich manche Menschen das Zusammenleben mit einem Hund vorstellen …. Pippo ist ein lieber und sehr anhänglicher kleiner Mann, er genießt das bisschen Auslauf in seinem Zwinger und ist auch seinen Artgenossen gegenüber freundlich und respektvoll, er findet es wohl

klasse endlich einmal Freundschaften schließen zu dürfen und begegnet allen mit Freundlichkeit und Sanftheit. Wir wünschen diesem älteren Hundemann endlich ein „LEBEN“, ein Leben mit Spaziergängen, wenn auch kleine, vor allem aber, dass er ein Familienmitglied sein darf ….und immer bei seinen Menschen sein darf und

nicht mehr weggesperrt wird…. Vom Regen in die Traufe…, das ist seine derzeitige Situation, ein Leben in ewiger Abgestoßenheit…, es ist einfach

nur traurig und wir möchten auf diesem Wege versuchen,

Pippo noch einmal zu zeigen, dass ein Hundeleben etwas

wertvolles ist und wie es ist, etwas Besonderes sein zu dürfen!

Möchten Sie diesem netten Jungen diese Chance geben?

Dann melden Sie sich doch bitte bei Frau G. Kolubka,

E-Mail: alfred.kolubka@t-online.de

Wir suchen für Pippo eine Endstelle. Er wird nur nach vorheriger Kontrolle, mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr vermittelt.

Text- und Fotoquelle: Adozioni del Cuore e.V.

 

Weitere Vermittlungstiere finden Sie  in den Rubriken

"Bilder des Tages" und "Vermittlungstiere"

 

 

 

Bitte beachten Sie auch die Seiten

"Ihre Hilfe"

sowie

"Sachspenden + Danke / Sammelliste"

Hier können Sie mithelfen!!!

 

 

Ich habe keine Zeit und kein Interesse für Tierschutz-Mobbing:

Hier werden keine utopischen Fantasiezahlen angezeigt, sondern nur echte Klicks!

 

 

Letzte Bearbeitung: 29.05.2016