16.07.2017 - Rüde Misiak aus Polen

"Misiak"

www.hundehilfe-polen.de

Misiak ist ein kleiner blinder Mischlings-Rüde, ca. 35 – 40 cm Schulterhöhe, geboren ca. 2007/2008. Er wartet im Tierheim PiotrkowT.  Der kleine Rüde ist über die Situation im Tierheim sehr erschrocken. Misiak ist ein sehr netter und lieber, blinder Rüde. Er kann noch nicht so alt sein, weil er sehr lebhaft ist. Misiak ist zwar blind, dafür kann er aber hervorragend hören und riechen – z. B. die Tüten mit den Leckerchen… Misiak kann gut an der Leine laufen. Mit seinen Artgenossen versteht er sich problemlos.  Altersbedingt wurde Misiak nicht mehr kastriert.

Update 09/2016:

Misiak hat eine Schulterhöhe von ca. 33 cm und ist lang und kompakt.

http://www.hundehilfe-polen.org/index.php/de/notfall-des-monats/964-10-2016-misiak-kleiner-blinder-schatz

Kontakt: hundehilfe-polen@gmx.de

Text- und Fotoquelle: Hundehilfe Polen e.V.

 

 

16.07.2017 - Rüde Bufo aus Rumänien

"Bufo"

www.helpinganimalsromania.de   

Ein beliebtes Hobby der Rumänen heißt: Hund überfahren. Dabei ist es völlig egal, ob der Hund die Straße überquert oder auf dem Gehweg sitzt oder läuft. Notfalls wird der Gehweg mitgenommen und der Hund platt gemacht.  Es gibt Videos, die das dokumentieren…

Bufu wurde von unserem Tierarzt gefunden. Auch er war von einem Auto angefahren worden... Der nette Mensch der ihn auf dem - nicht vorhandenen-  Gewissen hat,  hat auch noch einen anderen Hund erwischt, der  nach 4 Wochen Behandlung den Kampf um sein Leben verloren hat... Bufu konnte nicht mehr laufen, aber nach der Behandlung kann er jetzt wieder auf allen vier Beinen stehen und auf zumindest drei Beinen laufen. Er ist ein tapferer Hund, sehr sanftmütig und ruhig, nur anfangs sehr traumatisiert. Er wollte nicht aus seinem Käfig kommen, denn nur dort fühlte er sich sicher – dort kommt kein Auto hinein… Der Autofahrer war wohl nicht der erste Zweibeiner der ihm Böses angetan hat.

Aber inzwischen hat er sich zu einem großen, glücklichen, verspielten Hund entwickelt!

Er ist ein sehr, sehr lieber Kerl auf der Suche nach einem guten Zuhause! Bis dahin würde er sich über einen Paten freuen!

http://www.helpinganimalsromania.de/hunde/r%C3%BCden/bufu-bn440/

Alter: ca. 7-8 Jahre  ( Oktober 2015)

Größe: SH 60 cm

Kontakt:

Gerlinde Wimmer - g.wimmer1949@gmail.com

Text- und Fotoquelle: HAR – Bukarest

 

 

16.07.2017 - Rüde Wotan aus Rumänien

"Wotan"

www.helpinganimalsromania.de

Die alten Vergessenen der Station… https://www.helpinganimalsromania.de/tiere/seniorenresidenz/

Eigentlich ist er noch kein Senior, denn er steckt noch voller Energie - aber dennoch gehört er schon zu den (fast)Vergessenen…

 

Roman kommt aus Mihailesti, wo es aber nicht genug Futter für die Hunde gibt. So kam er dann zu uns. Inzwischen ist er ca. 7 Jahre alt und das Leben auf der Straße hat natürlich seine Spuren hinterlassen – nicht nur an der weißen Schnauze, sondern auch an den darin befindlichen Zähnen… Er sucht ein schönes Zuhause, wo er satt ist und geliebt wird. Roman ist ein ausgesprochen netter Kerl. Er versteht sich gut mit Menschen, auch mit anderen Hunden- solange kein Futter im Spiel ist. Füttern sollte man ihn separat. Er steckt noch voller Energie und spielt sehr gerne, er liebt Spielsachen und hat große Freude damit – sie sind wohl eine willkommene Abwechslung im nicht sehr abwechslungsreichen Leben in der Station… Außerdem fährt er brav und entspannt im Auto mit, übergibt sich freundlicherweise nicht dabei und freut sich, wenn er dabei sein kann! Wahrscheinlich kann er auch ein paar Stunden alleine zuhause bleiben, wenn er sich einmal eingewöhnt hat. Natürlich wäre er aber lieber bei den Abenteuern seiner eigenen Familie dabei, wenn er denn endlich eine finden würde... Bis dahin wäre auch ein Pate schön!

Alter: ca. geb. Januar 2010

Größe: ca. 55 cm

Fotos und Videos:

https://www.helpinganimalsromania.de/tiere/r%C3%BCden/roman-bn16/

Kontakt:

Gerlinde Wimmer HAR – Bukarest - g.wimmer1949@gmail.com

Text- und Fotoquelle: HAR Bukarest

 

 

16.07.2017 - Rüde Marmaduke aus Frankreich

"Marmaduke"

Das ist MARMADUKE,  ein wunderschöner deutscher Dogo, der im September 2010 geboren ist. Sein Herrchen ist zu alt, um mit ihm spazieren zu gehen und deshalb muss der Hund eine andere Familie finden. Der Rüde ist sehr ruhig, still und weise. Er verträgt sich sehr gut mit Kindern, doch nicht mit anderen Hunden oder Katzen. Er wiegt 60 Kg. Er ist ein guter Beschützer und er bellt, wenn sich etwas Fremdes ereignet. Marmaduke ist geimpft, er hat einen EU Pass und ist für ein neues Leben bereit. Wer gibt diesem tollen Burschen ein gutes und auch dauerhaftes Zuhause ?

Kontakt auf englisch und französisch: Regine Avzaradel - regineavza@hotmail.com

Übersetzung: B. Wedler            

Text- und Fotoquelle: Regine Avzaradel

 

 

16.07.2017 - Hündin Sherry aus Bulgarien

"Sherry"

SHERRY ist eine SharPei-Pitbull-Mix-Dame. Manche Leute sagen, sie sieht "gefährlich" aus, wie ein grauer Pitty, aber ihre Zunge ist violett und sie ist ein Engel, die mit jedem schmusen und ihn küssen möchte! Sie kommt mit anderen Hunden klar, lebt momentan bei mir zu Hause mit 3 anderen Hündinnen zusammen. Sie liebt Kinder!!! Aber sie läuft den Kätzchen hinterher und verbellt sie (zu Hause habe ich 3 Kätzchen, aber diese sind in einem separaten Zimmer). Als ich vor 2 Tagen ein kleines Kätzchen gerettet und mit nach Hause brachte, war sie sehr interessiert und einfach nur nett zu ihm.

Sherry ist 45-50 cm hoch und wiegt 22 kg. Sie ist ein junges Mädel zwischen 1 und 1,5 Jahren Sie ist geimpft, gechipt, kastriert, entwurmt, gegen Zecken und Flöhe behandelt. Sherry ist sehr freundlich zu Hause, veranstaltet weder ein Chaos, noch ist sie laut! Sie läuft gut an der Leine, ist sehr agil und verspielt - egal, ob mit anderen HUnden oder mit Menschen - unsd sie braucht lange Spaziergänge um ihre Energie auszuleben.

Ich habe Sherry vom städtischen Heim in Haskovo übernommen. Als ich sie übernahm, hatte sie eine starke Demodex-Infektion, war total aufgekratzt und roch furchtbar. Zu Hause habe ich sie mit Advocate behandelt und jetzt ist sie gesund.

Direktkontakt (bulgarisch/englisch): Svetlana Petrova

vetsvet@abv.bg

Übersetzungshilfe (deutsch/englisch): Gaby Strasser

gaby.strasser@googlemail.com

Text- und Fotoquelle: Svetlana Petrova

P.S.: Sherry darf nur nach Österreich oder in die Schweiz

 

 

16.07.2017 - Hündin Viki aus Bulgarien

"Viki"

Das ist Viki, Sie ist etwa 3-4 Jahre alt und 40 cm groß und wiegt ca. 18 kg. Sie ist ein interessanter Mix - evtl. steckt ein wenig Pudel in ihr. Sie läuft super an der Leine und liebt Menschen. Mit Zigeunern hat sie ein Problem, vermutlich haben diese sie schlecht behandelt. Sie sollte eher ein Einzehund sein, da sie gerne der Boss daheim ist, draussen hat sie keinerlei Probleme mit anderen Hunden. Außerdem mag Sie keine lauten und kleine Kinder - daher sollten vorhandene Kinder schon älter sein (ca. 12-14). Mit Katzen hat sie leider auch ein Problem. Ansonsten ist sie ein sehr verschmuste und liebevolle Hündin , die es liebt, gestreichelt zu werden. Vermutlich hat Viki zuvor nie Liebe und Betreuung erfahren.

Hast du dich in die kleine Maus verliebt melde dich!

DIREKTKONTAKT (bulgarisch/englisch): Svetlana Petrova - vetsvet@abv.bg

Übersetzungshilfe (deutsch/englisch): Gaby Strasser - gaby.strasser@googlemail.com

Text- und Fotoquelle: Svetlana Petrova

 

 

16.07.2017 - Hündin Lassy aus Bulgarien

"Lassy"

Das ist Lassy, Sie ist vermutlich ein Border Collie Mischling. Sie ist ca. 45 cm groß /20-23 kg und etwa 1-1,5 Jahre jung. Außerdem ist sie ein wundervoller, intelligenter, lieber und ruhiger Hund. Mit anderen Hunden und auch Katzen hat Sie keine Probleme und kann auch mit Kindern zusammenleben. Sie läuft gut an der Leine und liebt einfach alle Menschen. Ich habe Sie auf der Straße aufgefunden, obwohl Lassy vorher im staatlichen Tierheim war und habe sie dann mit nach Hause genommen. LASSY ist so ein hübsches und nettes Mädel - ich habe keine Worte für sie. Sie ist ein Engel, kein "richtiger" Hund! Sie beschreibt Sie als sehr liebevolles und nettes Mädchen, Sie ist einfach nur ein Engel. Ich würde sie behalten, wären da nicht so viele andere Hunde in Not. Lassy ist gechippt, geimpft, behandelt gegen Zecken und Flöhe sowie entwurmt. Hast du Dich in die kleine Lassie verliebt melde Dich!

DIREKTKONTAKT (bulgarisch/englisch): Svetlana Petrova - vetsvet@abv.bg

Übersetzungshilfe (deutsch/englisch): Gaby Strasser - gaby.strasser@googlemail.com

Text- und Fotoquelle: Svetlana Petrova

 

 

16.07.2017 - Hündin Dori aus Spanien

"Dori"

www.almeriade

fensaanimal.com

NAME DORI

GESCHLECHT : Hündin                

GEBURTSTAG: 29/1/2017

TOLLWUTIMPFUNG DATUM  31/05/2017

ANDERE IMPFUNGEN 1 DOSIS: 28/3/2017 2 DOSIS 27/4/2017     

GROESSE: klein           

MASSE

Länge: 47 cm

KOPF BIS BODEN : 56 cm

SCHULTERHOEHE BIS BODEN :48 cm                        

HALSUMFANG : 28 cm

GEWICHT: 9 KG              

KASTRIERT: noch nicht

CHARAKTER

Anfangs ist sie mit Unbekannten  etwas zurückhaltend und taut langsam auf und ist sehr lieb und zutraulich, gehorsam und lernt schnell. Hat keine Angst vor Lärm wie Knaller, Gewitter, Motorräder oder Leute die laufen - sie liebt das Wasser  und kennt den Strand gut und hüpft auf das Bett und schläft dort. Ist an das Autofahren gewöhnt und lange Reisen. Sie liebt es im Freien zu sein

AKTIVITAET: sie ist noch Welpe und deshalb ist diese hoch

VERTRAEGLICIHKEIT MIT ANDEREN HUNDEN:  wenn es ruhige Hunde sind akzeptiert sie diese wenn sie sich nähern. Wenn sie allerdings nervös sind hat sie etwas Angst und zieht sich zurück.

VERTRAEGLICHKEIT MIT KINDERN: sie liebt sie sehr

VERTRAEGLICHKEIT MIT ERWACHSENEN:  sehr gut

VERTRAEGLICHKEIT MIT KATZEN: manchmal will sie mit ihnen spielen  - zeigt keinen Jagdinstinkt, aber ihr wisst, es hängt auch immer von den Katzen ab.       

GESCHICHTE

Man hatte sie zusammen mit ihren Geschwistern als ganz kleine  Babies  im Tierheim ausgesetzt und mussten mit der Flasche ernährt werden. Befindet sich derzeit auf einer Pflegestelle. Erwarten gerne eure baldige Nachricht.

Kontakt auf deutsch : Monika Cabero - eixlberg@gmail.com

Für weitere Fotos und Videos wenden Sie sich bitte an Monika Cabero.

Text- und Fotoquelle: Monika Cabero

 

 

16.07.2017 - Rüde Gandi aus Frankreich

"Gandi"

www.joshi2.de

GANDI ist ein reinrassiger Langhaar-Jack Russel, geboren im Dezember 2011, also mal gerade 5 Jahre alt. Er hat bisher glücklich und zufrieden gelebt, von seinem Besitzer geliebt, gut erzogen, stubenrein - ein schönes Hundeleben.

Und dann hatte sein Besitzer einen Autounfall, den er nicht überlebte und GANDI landete in einer Tötungsstation. Obwohl ihn natürlich niemand mehr abholt, musste auch er die gesetzliche Wartefrist im heißen Zwinger verbringen. Jetzt dürfen und möchten wir ihn übernehmen und suchen deshalb ganz dringend eine neue Familie für ihn.

GANDI liebt kleine und große Menschen, versteht sich mit anderen Hunden, nur Katzen hat er zum Fressen gern. Ansonsten ist er ein recht ordentlich erzogener kleiner Wuschel, dem vielleicht noch ein wenig deutscher Feinschliff fehlt, aber er hängt an Menschen und will gefallen. GANDI hat kurzfristig eine private Mitfahrgelegenheit nach Deutschland.

Wer möchte dem kleinen Schatz ein neues Zuhause geben?

Kontakt auf deutsch: Ingrid Belz - Ingrid.Belz@live.de - Tel. 0172-45 55 033

Text- und Fotoquelle: Joshi die 2. Chance Tierschutzverein e.V.

 

 

16.07.2017 - Rüde River aus Griechenland

"River"

RIVER, ca. Mai 2016 geboren, ca. 50 cm groß und wiegt ungefähr 18 Kilo. River wurde Anfang April von einer Tierschützerin entdeckt. Jemand hat den armen Kerl in einem 8 Meter tiefen Fluss (daher auch sein Name) ausgesetzt. Zwar führt der Fluss momentan wenig Wasser, sobald es aber wieder zu regnen beginnt, fließt auch das Wasser von den Bergen hinein und wird dann zum reißenden Fluß. Unentdeckt wäre River zum Sterben verurteilt gewesen. In einer Rettungsaktion wurde River von Tierschützern geborgen und zur Tierärtzin gebracht. Dort wurde er untersucht, entwurmt und macht derzeit eine Therapie gegen Babesiose und Erlichiose. Es besteht auch der Verdacht auf Leishmaniose.

Zwei Wochen nach seiner Bergung geht es ihm schon viel besser.

River genießt zwischenzeitlich seine Sicherheit und man merkt ihm an, dass er, trotz der

schlimmen Erlebnissen, den Menschen wieder vertraut und ihre Nähe mag und sucht.

Er ist zu jedermann freundlich und hat eine lebhafte Art, ohne nervig zu sein.

Sobald sich River komplett erholt hat, wird er kastriert und ausreisefertig sein.

Möchten Sie River ein liebevolles Zuhause geben, wir würden uns über eine Nachricht von Ihnen sehr freuen.

Kontaktdaten: dagmarstache@yahoo.de

Text- und Fotoquelle: Dagmar Stache

 

 

16.07.2017 - Rüde Tabby aus Griechenland

"Tabby"

TABBY wurde ca. Mai 2016 geboren. Er ist 50 cm groß und wiegt ungefähr 18 Kilo.

Tabby ist geimpft und entwurmt. Tabby wurde mit seinen Geschwistern, die alle unerwünscht waren, als Welpen im Wald zum Sterben ausgesetzt. Durch ihr Winseln wurde eine Frau auf die Kleinen aufmerksam. Sie nahm alle mit und versorgte sie liebevoll. Bis auf Tabby und Tosca wurden alle adoptiert. Tabby ist sehr lebhaft und ein großer Schmuser. Er ist sehr verspielt und fröhlich. Kinder liebt er. Wie er zu Katzen steht ist nicht bekannt. Möchten Sie diesem wunderbaren Hund ein Zuhause

für immer geben.....dann melden Sie sich bitte bei uns.

Kontaktdaten: dagmarstache@yahoo.de

Text- und Fotoquelle: Dagmar Stache

 

 

16.07.2017 - Hündin Menta aus Spanien

"Menta"

Asociacion Catydog

Hündin, Mastiff Mischling, geboren ca. im Dezember 2016

 Menta ist verschmust, verspielt und aufgeschlossen.

Sie kann geimpft, gechipt und entwurmt ausreisen. Für die Kastration ist sie derzeit noch zu jung, dies muss dann nachgeholt werden, wenn sie alt genug ist.

Kontakt auf deutsch: deutsch.catydog@gmail.com

Text- und Fotoquelle: Asociacion Catydog

16.07.2017 - Hündin Mary aus Ungarn

"Mary"

www.hundehilfe-nordbalaton.eu

* Name / név: Mary

* Rasse / fajta: Mischling / Majompincser keverék

* Alter / életkor: ca. 2014 /kb 2014

* Geschlecht / nem: Hündin / szuka

* Größe / méret: ca. 33 cm / kb. 33 cm

* kastriert / ivartalanítva: ja/igen

* Eingang / bejárat: 02.05.2017

Mary ist eine sehr freundliche, liebe und eher etwas ruhige Hündin. Sie versteht sich sehr gut mit anderen Hunden und liebt es mit ihnen zu toben.

Sie ist leinenführig und sucht dringend eine liebe Familie. 

Kontakt auf deutsch: Inga Wagner - inga@ebmenhely.eu

Text- und Fotoquelle: Hundehilfe Nordbalaton e.V.

 

 

16.07.2017 - Rüde Paul aus Ungarn

"Paul"

www.hundehilfe-nordbalaton.eu

* Name / név: Paul

* Rasse / fajta: Mischling / keverék

* Alter / életkor: 04.06.2015/ 2015.06.04

* Geschlecht / nem: Rüde / kan

* Größe / méret: ca. 35 cm / kb. 35 cm

* kastriert / ivartalanítva: nein / nem

* Eingang / bejárat: 18.07.2015

Paul wurde völlig verwahrlost und ängstlich durch andere Tierschützer aus einer völlig überfüllten Tötungsstation befreit und dann bei uns abgegeben.

Er ist ein lieber, aufgeweckter, fröhlicher und sehr anhänglicher kleiner Hund.

Paul fährt gut und gerne Auto und passt sich jeder Situation unglaublich schnell an.

Er ist leinenführig und ein total unkomplizierter kleiner Hund.

Kontakt auf deutsch: Inga Wagner - inga@ebmenhely.eu

Text- und Fotoquelle: Hundehilfe Nordbalaton e.V.

 

 

13.07.2017 - Hündin Lilly

"Lilly, braune Hündin und Milky"

Notfälle bei Mercedes - sie hat keinen Platz mehr

Zuerst kommt Lilly - die schwarze Maus - 4 Jahre alt, sie wiegt 7 kg und ist eine total liebe Hündin. Katzen mag sie nicht so ...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

13.07.2017 - braune Hündin von Mercedes

...dann die braune Hündin - 6 kg schwer - 1 Jahr alt - ideal für Kinder. Sie hat einen ruhigen Charakter. Sie mag auch keine Katzen...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

13.07.2017 - Hündin Milky

und die Podenca Milky ist 3 Jahre alt. Sie ist eine eher ernste Hündin und misstrauisch dem Menschen gegenüber. Sie hat einen ruhigen Charakter. Sie mag auch keine Katzen.

 

Kontakt auf spanisch: gatonymus@gmail.com

ich (silkepetrakraus@googlemail.com) helfe sehr gern bei Sprachproblemen

 

 

 

 

 

 

13.07.2017 - Hündin Eimy aus Madrid - Spanien

"Eimy"

Catydog Asociacion

EIMY SUCHT EIN ZUHAUSE

Hündin, Labrador Mischling, geboren ca. im Februar 2017

Eimy hat einen sehr guten Charakter, sie versteht sich wunderbar mit anderen Hunden.

Sie kann geimpft, gechipt und entwurmt ausreisen. Für die Kastration ist Eimy noch zu jung, dies muss dann nachgeholt werden, wenn sie alt genug ist.

Sie wurde negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Kontakt auf deutsch: DEUTSCH.CATYDOG@ GMAIL.COM

Text- und Fotoquelle: Catydog Asociacion

 

 

 

 

 

13.07.2017 - Hündin Atenea aus Madrid - Spanien

"Atenea"

Catydog Asociacion

Atenea sucht ein Zuhause

 Hündin, Schäferhund Mix, geboren ca. im Dezember 2016

 Die süße Atenea ist eine sehr soziale und liebe Hündin, die sich prima mit ihren Artgenossen versteht. Sie kann geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert ausreisen.

Kontakt auf deutsch:deutsch.catydog@gmail.com

Text- und Fotoquelle: Catydog Asociacion

 

 

 

 

 

13.07.2017 - Rüde Pinto aus Spanien

"Pinto"

www.mallorcahunde.info

PINTO PODENCO

Geboren: 1.6.2016 Männlich 12 kg 50 cm

Pinto hat eine traurige Geschichte, wie viele Podencos die in Andalusien geboren wurden; gebraucht von einem Jäger und später weggeworfen, als er herausfand, dass Pinto kein guter Jäger ist. Er ist ein fröhliches Wesen und ein Tänzer, der die Spiele mit seinen Kumpel im Park geniesst und mit uns; ein vergnügter Jüngling, welcher viele Lächeln

entlocken wird. Er ist verträglich mit Hunden aller Größen, aber lieber unter Kontrolle zu

halten bei Katzen. Ein perfekter Kumpel für eine Familie mit Kindern und Energie, ein

gemütlicher Ort an dem die Freude der Motor ist ;-) Er läuft gut an der Leine, hat keine Angst vor Menschen; keine problematischen Spuren in seiner Persönlichkeit. Der graziele, elegante Junghund ist bereits kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und gesund, ist Schutzgeimpft, gechipt und kommt mit EU-Pass zu Ihnen. Die Schutzgebühr ist 250.-Euro .

Deutsche Vermittlung

Veronika Meyer-Zietz

Stiftung Eurodog

mail: eurodog@mallorcahunde.info

Tel. 0034 971 791061

Text- und Fotoquelle: Stiftung Eurodog

 

 

13.07.2017 - Rüde Marley aus Griechenland

"Marley"

MARLEY ist ein Griffonmix und ist ca. Mai 2015 geboren. Er ist ca. 45 cm hoch und hat ein Gewicht von 16 Kilo. Er ist kastriert, gechipt, geimpft und negativ auf Mittelmeerkrankheiten. Marley wurde vor ungefähr einem Jahr  von Tierschützern

in einem schlimmen Zustand gefunden. Sein abgemagerter Körper war voller Zecken und um seinen dünnen Hals war ein dickes Drahtseil fest gebunden. Marley wurde liebevoll aufgepäppelt und er hat sich zu einem sehr liebeswerten und fröhlichen Kerl entwickelt.

Marley verträgt sich mit seinen Artgenossen, Katzen ignoriert er. Er ist  verspielt und kennt das Autofahren. Er liebt und genießt es gestreichelt zu werden, Kinder mag er sehr. Marley ist der ideale Familienhund. Marley träumt so lange von seiner eigenen Familie, möchten Sie dass dieser Traum wahr wird, dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Kontaktdaten: dagmarstache@yahoo.de

Text- und Fotoquelle: Dagmar Stache

 

 

13.07.2017 - Hündin Milla aus Neuhausen/Spree - Deutschland kommt ursprünglich aus Polen

"Milla"

www.tierschutzligadorf.de

Rasse: Berner Sennen-Mischling

Farbe: schwarz mit weiß

Geschlecht: weiblich / kastriert

Geboren: 01.08.2008

Geeignet für: Familie mit Kindern, Ehepaar

Größe: 57 cm

Kurzbeschreibung: gutmütige Familienhündin

Ausführliche Beschreibung:

Mila ist eine gutmütige, absolut freundliche, sehr anschmiegsame und anhängliche Hündin. Sie ist ausgesprochen kinderlieb und absolut verträglich mit anderen Hunden. Mila ist einfach eine wundervolle Familienhündin.

Mila hatte bisher nur Pech im Leben. Erst lebte sie viele Jahre in einem polnischen Tierheim. Über uns fand sie schnell ein neues Zuhause. Doch leider stellte sich heraus, dass Mila, wenn sie alleine gelassen wird, sich Löcher im Zaun sucht und dann ihre Familie suchen geht. Auch hat sie Angst vor Gewitter und mag dann nicht alleine sein.

Am wohlsten fühlt sich Mila wenn immer jemand um sie ist, wenn sie Ansprache findet und einfach dabei sein kann. Sie läuft wunderbar an der Leine, folgt auf viele Kommandos und kann nach der Eingewöhnung auch ohne Leine laufen gelassen werden.

Ideal für Mila wäre eine große Familie mit mehreren Generationen, wo immer jemand da ist oder ein liebevolles Ehepaar, was viel Zeit für sie hat. Auch als Zweithund wäre Mila wunderbar geeignet.

Mehr Bilder von Mila und das Kontaktformular:

http://tierschutzliga.de/vermittlungstier/?animal_id=6291

Tierschutzligadorf

c/o Dr. Annett Stange

Ausbau Kirschberg 15

03058 Neuhausen / Spree

Telefon: 035608 / 40124

Webseite: www.tierschutzligadorf.de

E-Mail: info@tierschutzligadorf.de

Text- und Fotoquelle: Tierschutzliga Deutschland e.V.

 

 

13.07.2017 - Hündin Emma aus Neuhausen/Spree - Deutschland

"Emma"

www.tierschutzligadorf.de

Rasse: Labrador-Mix

Farbe: beige

Geschlecht: weiblich, kastriert

geboren 2010

Größe: 58cm

geeignet für:

Hundeerfahrenes Ehepaar oder Einzelperson

ausführliche Beschreibung:

Emma wurde im Juli 2014 bei uns abgegeben, weil ihr Besitzer arbeitsbedingt keine Zeit mehr für sie hatte. Frauchen selbst konnte Emma beim Gassi gehen nicht halten und war einfach mit ihr überfordert.

Emma ist eine große, kräftige Hündin, die leider nie richtig erzogen und sozialisiert wurde. Sie lebte bisher als Haus und Grundstückshund. Auf ihr Gelände passte Emma auch sehr gut auf. Fremde lässt die misstrauische Hündin nicht auf den Hof. Kennt Emma allerdings ihre Bezugspersonen, ist sie eine sehr liebe, kuschelbedürftige und anhängliche Hündin. Im Haus verhält sich Emma tadellos. Sie ist absolut stubenrein, bleibt problemlos alleine und macht nichts kaputt.

Für Emma suchen wir eine hundeerfahrene Familie ohne Kinder, denn diese kennt Emma nicht. Ihre neue Menschen sollten die Zeit und Geduld für Emma’s Erziehung haben und sich darüber im Klaren sein, dass Emma, wenn sie sich eingewöhnt hat, nicht mehr jeden aufs Grundstück lässt.

Emma sollte als Einzelhund oder maximal mit einem netten Rüden als Gesellschaft gehalten werden. Mit Katzen oder Kleintieren kommt Emma nicht klar.

Kontaktformular: http://tierschutzliga.de/vermittlungstier/?animal_id=2559

Tierschutzligadorf

c/o Dr. Annett Stange

Ausbau Kirschberg 15

03058 Neuhausen / Spree

Telefon: 035608 / 40124

Webseite: www.tierschutzligadorf.de

E-Mail: info@tierschutzligadorf.de

Text- und Fotoquelle: Tierschutzliga Deutschland e.V.

 

 

13.07.2017 - Nolana-Schafe und Hühner aus Deutschland

"12 Nolana-Schafe und 6 Hühnchen"

Update 15.07.2017:

die Hühnchen sind vermittelt

Liebe Leute!

Heute rief mich ein ehemaliger Kollege (jetzt Rentner) an: Sein Bruder, der einen kleinen Hof bewirtschaftet hat, liegt im Krankenhaus im Koma. Es sieht sehr schlecht aus - und der Hof wird nun aufgelöst. Für die Rinder (darunter 2 Bullen) haben wir gar keine Idee.... (Ihr vielleicht???) - aber vielleicht können wir die Schafe und Hühner (natürlich auch getrennt!) gut unterbringen?!?! Richard (der Bruder des Bauern) versorgt die Tiere notdürftig, aber das ist nur eine absolute Notlösung für kurze Zeit. Er und seine Frau sind Vegetarier - und würden sich daher wünschen, dass sich jemand findet, der dem einen oder anderen Tierchen einen Lebensplatz bieten würde!

Hier gibt es Infos zu der Schafrasse:

http://www.nolana-landschafe.de/was-sind-nolana-schafe/

Die Tiere sind alle noch sehr jung (viele aus 2017), gesund und registriert - also keine "Illegalen"! Bitte meldet Euch bei mir per Mail:

gaby.strasser@googlemail.com

oder Telefon

07268-912136

Ich gebe bei ernsthaftem Interesse gerne die entsprechende Tel.-Nr. heraus!

Liebe, hoffnungsvolle Grüße - Gaby

Text- und Fotoquelle: Gaby Strasser

 

 

13.07.2017 - Rüde Carlos aus Spanien

"Carlos"

Tierheim Ada

NAME CARLOS

kam am  7 /76/2017 ins Tierheim

GESCHLECHT : Rüde                

TOLLWUTIMPFUNG DATUM 21/6/2017

ANDERE IMPFUNGEN     

GROESSE              

MASSE klein

LARGO  LaNG: 41 CMS

KOPF BIS BODEN : 56 CMS

SCHULTERHOEHE BIS BODEN :41 CMS                        

HALSUMFANG : 21 CMS

CONTORNO BARRIGA: 44 CMS     

GEWICHT  :8,,200 KGS             

KASTRIERT noch nicht

MITTELMEERTEST negativ

CHARAKTER: ist ein bisschen nervös aber sehr lieb und möchte immer an der Seite eines Menschen sein.

AKTIVITAET mittel

VERTRAEGLICIHKEIT MIT ANDEREN HUNDEN  sehr gut

VERTRAEGLICHKEIT MIT KINDERN  sehr gut

VERTRAEGLICHKEIT MIT ERWACHSENEN  sehr gut

VERTRAEGLICHKEIT MIT KATZEN  sehr gut mit den Katzen des Tierheimes gibt es kein Problem, aber bitte bedenkt es hängt auch von den Katzen ab    

Geschichte

Zwei Freiwillige fanden ihn gegen Mitternacht versteckt auf einer Landstrasse

Text- und Fotoquelle: Monika Cabero

 

 

13.07.2017 - Rüde Coclo aus der Slovakei

 "Coclo"

COCLO - UNSER DRINGENDSTER NOTFALL - der Tierheimstress bringt ihn um - update NOTFALL STATUS: Der arme Rüde Hat Zwingerkoller und es wird schlimmer! Coclo muss dringend aus dem Zwinger raus!!! Er dreht sich im Kreis und beisst in seine Rute. Coclo hat das ganze Leben an der Kette gehangen. Wenn er von einer Tierheimmitarbeiterin ausgeführt wird, geht er schon an der Leine. Er ist lieb zu Kindern, Menschen und mit allen vertraglich. Gedemütigt und gebeutelt. Vernachlässigt und vergessen. Ungeliebt und unbeachtet... Keine Zuneigung, keine Zärtlichkeit. Kein Schutz, keine Sicherheit...

6 Jahre Kette, gebeugt, verlassen, nicht beachtet, doch konnte man seine Freundlichkeit sein Wesen nicht zerstören.

Die Hoffnung, auf ein Zuhause, auf die, welche mich sehen, habe ich nicht verloren. (Slovakei) Ich bin ein verträglicher Bub.

Kontakt: icmaisch@aol.com 0175 12 12 766

Text- und Fotoquelle: I.C. Maisch

 

 

13.07.2017 - Rüde Zeus aus Remscheid - Deutschland

"Zeus - brandeilig, Besitzerin liegt im Sterben"

www.tierschutzverein-marsberg.de

4 Jahre alter Schäferhundrüde, geröngt, keine HD, erzogen, wartet in Remscheid auf ein neues Zuhause.

Seine Besitzerin ist lebensgefährlich erkrankt. Der freundliche Rüde wurde vorübergehend in einer Pflegestelle untergebracht, kann dort aber nicht mehr lange bleiben.

Dringend neue Besitzer gesucht.

Kontakt über unseren Verein, ich gebe dann die Telefon-Nr. der Besitzer weiter, wir vermitteln ihn  n i c h t, haben uns nur zum helfen eingeschaltet.

Anfragen an Tierschutzverein Marsberg e.V. – Tel. 02994/908372 od. 0151 191 117 17

Text- und Fotoquelle: Tierschutzverein Marsberg und Umgebung e.V.

 

 

13.07.2017 - Rüde Romeo aus Spanien

"Romeo"

www.newlife4spanishanimals.de

Warum also ist dies Romeo? Vermutlich, weil dieser kleine Rüde ein Herzensbrecher ist, wenn er einen mit seinen schönen treuen Augen und seinem leichten, typisch spanischen Unterbiss ansieht… Der kleine Mann wurde ganz allein in Fuente Alamo aufgefunden und zu unserer Tierarztpraxis gebracht. Man wartete (wieder einmal) darauf, dass sich der Besitzer meldet – wieder einmal vergebens. Auch dieser Hund ist einer von vielen traurigen, die einfach ausgesetzt und ihrem Schicksal überlassen werden.

Der kleine Mann ist geschätzt etwa dreieinhalb Jahre alt, wirkt aber sowohl aufgrund seines Aussehens wie auch seines verspielten Charakters wie ein Hunde-Teenie.

Er ist negativ auf sämtliche Mittelmeerkrankheiten getestet und wurde von Jayne aufgenommen und in ihre Familie integriert. Klein Romeo ist ein absolut fröhlicher Hund. Er liebt es, durch Jaynes Wohnzimmer und über das riesige Sofa zu flitzen, um danach im Galopp in den Garten zu rasen und dort seine Runden zu drehen. Er liebt Jaynes Benjamin, doch er wird von dem sanften Riesen ignoriert. Dennoch wirft er sich immer wieder in Bens Weg – auf dem Rücken, stets in der Hoffnung, dass Ben sich endlich einmal mit ihm beschäftigt! Vielleicht klappt es ja doch noch eines Tages… Am Abend, wenn er müde von seinem ‚Tagewerk‘ ist, liebt er die Streicheleinheiten seiner Pflegeeltern auf dem Sofa.

Romeo ist toll, sobald er ins Auto kommt, verhält er sich vorbildlich.  An der Leine zeigt er noch deutliche Schwächen, Jayne meint, er habe angeleint einfach Angst davor, er würde wieder ausgesetzt… An Katzen ist er gewöhnt. Der kleine Mann bleibt bis zu seiner Vermittlung in Spanien.

Unter folgendem Link können Sie die Modalitäten zur Vermittlung einsehen:

https://www.newlife4spanishanimals.de/informationen-zur-adoption/

Wenn Sie sich für ‚Romeo, oh Romeo‘ interessieren, kontaktieren Sie mich. Ich warte auf Ihre Mail!

Kontakt:

Sandra Perrey - animals.peace12@web.de

Text- und Fotoquelle: New Life 4 Spanish Animals e.V.