Ich vermittele keine Tiere und nehme keine Tiere auf. Als Service für die Tierschutz-Organisationen stelle ich vereinzelte Tiere auf meinen Seiten vor, um deren Vermittlungschancen zu erhöhen. Bei Interesse wenden Sie sich an die jeweiligen Kontakte zu den Anzeigen. Sobald die Tiere vermittelt wurden, werden sie auf meinen Seiten gelöscht.

 

 

 

11.11.2016 - Rüde Nilo aus Spanien

"Nilo"

Spanien/Lerida - er kleine süße Nilo (Rüde) hätte soo gerne seine eigene Familie.

Er ist 1 Jahr alt, sozial mit allen Hunden und Menschen. Ziemlich hippelig - er muss spielen und rennen. Er ist mittelgroß.

Kontakt auf spanisch und englisch:

lidia.mesegue@gmail.com

Kontakt auf deutsch:

silkepetrakraus@googlemail.com

 

 

 

 

 

 

11.11.2016 - Rüde Golden aus Spanien

"Golden"

www.mallorcahunde.info

GOLDEN

Mix Golden Retriever

MÄNNLICH

KASTRIERT

26 KILO

40 CM

TEST OK

GEBOREN IM SEPTEMBER 2015

Vor einigen Tagen, als wir von der Tierklinik zum Gnadenhof zurückfuhren, konnten wir Golden zusammen mit Lady sehen, wie sie aus einem Abfallbehälter fraßen, in der Nähe der Straße durch die wir fuhren.

Wir stoppten unseren Transporter und ohne zu zögern näherten sie sich uns schwanzwedelnd… als ob sie gewartet hätten, dass wir kommen um mit ihnen zusammen wieder zu gehen….

Wir haben in der Umgebung gefragt und fanden heraus, dass sie nicht gechipt sind; so entschieden wir uns, sie mitzunehmen und für sie eine Familie zu finden, welche sie sicher einmal hatten.

Nachbarn in der Gegend erzählten uns, dass sie schon seit Wochen dort umherstreiften; aus den Abfallbehältern fraßen und unter den Lastwagen schliefen, welche gegenüber der Straße parken um zu rasten.

Golden ist süß und großherzig; perfekt für eine sportliche, aktive Familie, welche vom ersten Tag an die beste Begleitung genießen möchte: er hat überhaupt keine Probleme mit seinem Benehmen, kann an der Leine gehen und verrichtet seine Bedürfnisse außerhalb des Hauses; es ist offensichtlich, dass er in einer Familie gelebt hat.

Bist du daran interessiert ihm eine zweite Chance zu geben? Deutsche Vermittlung: Stiftung Eurodog eurodog@mallorcahunde.info

Tel. 0034 971 7911061 - man spricht deutsch

Text- und Fotoquelle: Stiftung Eurodog

 

 

11.11.2016 - Hündin Roberta aus Spanien

"Vladimir und Roberta"

Catydog Asociacion

Vladimir, Rüde, wiegt 5kg

Roberta, Hündin, wiegt 6,5kg.

Sind Mutter und Sohn, sind sehr liebevoll. Robert ist ein bisschen Dominant.

Ihr Herrchen kann durch schwerer Krankheit sich nicht mehr um die beiden kümmern.

Sind beide auf der Suche nach einem neuen Zuhause.

 

 

 

 

 

 

11.11.2016 - Rüde Vladimir aus Spanien

Wenn jemand Interesse hat oder mehr Infos möchte schreibt uns unter:

Kontakt spanisch: catydogasociacion@gmail.com oder

kontakt deutsch: ayudadesdelasombra@gmail.com

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

09.11.2016 - Hündin Rosa aus Griechenland

"Rosa"

Rosa, eine Hundedame von 1,5 Jahren. Sie ist kastriert und reisefertig mit allen Papieren. Bei einem Autounfall war sie schwer verletzt. Sie wurde von einem deutschen Ehepaar gefunden und in eine Tierklinik gebracht. Dort hat man das linke Bein 2 Mal genagelt. Rosa kann wieder laufen und ist sehr frhlich. Sie lebt in einem Hunderudel und hat eine besondere Freundin. Es wre wichtig fr Rosa , wenn ein anderer Hund im Haushalt wre. Dann kann sich sich schneller orientieren. Es kann sein, dass sie am Anfang etwas scheu ist. Rosa ist sehr klug, aufmerksam und liebt Streicheleinheiten.

Kontakt:

Barbara Koch - barharkoch@t-online.de

 

 

09.11.2016 - Kater Mohri aus Viersen - Deutschland

"Mohri"

www.tsvvierpfoetchen-viersen.de

Mohri ist erst ein paar Wochen alt und daher eigentlich viel zu klein für eine Vermittlung. Normalerweise geben wir Katzenwelpen erst in einem Alter von 10-12 Wochen ab, aber da Mohri keine Mutter mehr hat, können wir hier einmal eine Ausnahme machen. Mohri ist bereit zur Vermittlung nach seiner Impfung in etwa 2 Wochen, das dürfte in etwa um den 21./22.11. sein. Aber wer sich in den kleinen Kater jetzt schon verguckt, den kann man ja schon einmal vormerken....

Mohri wird abgegeben gegen Schutzgebühr/Schutzvertrag. Er wird dann geimpft und entwurmt, vielleicht auch bereits gechipt, allerdings noch  nicht kastriert sein, dazu ist er wirklich noch zu klein.

Kontakt:

Tierschutzhandy 01573 - 90 99 223

Festnetz Viersen 02162 - 36 04 374

Text- und Fotoquelle: TSV Vier Pfötchen Viersen e.V.

 

 

07.11.2016 - Leon

Das Montagsfoto:

"Dieser Katzen-Tunnel passt vorzüglich"

Privatfoto von Kornelia Wirths

www.leonundpici.de

 

 

 

 

 

 

 

05.11.2016 - Rüde Locki aus Rumänien

"Locki"

www.helpinganimalsromania.de

NOTFALL!! DRINGEND!! LOCKI - von HAR (Helping Animals of Romania)

Steckbrief

Geschlecht: männlich

Alter: ca. September 2014

Größe: ca. 60 cm

kastriert: ja

gut verträglich: ja

Locki ist ein kastrierter, 2 jähriger Rüde. Er ist schon seit Welpe bei uns, sehr lieb und verspielt. Mit Menschen versteht er sich an sich gut, brauch allerdings etwas Zeit um aufzutauen, da er ein zarter Bursche ist. Mit Artgenossen ist er durch und durch freundlich und ihnen stets zugewandt. Er hat zwar noch nicht viel kennengelernt, das Neue wird er aber mit Sicherheit gut meistern. Eine freiwillige Helferin schrieb eine Einschätzung über ihn:

"Loki ist schüchtern und scheu, traut sich nur mit den anderen an mich heran. Er lässt sich aber gern streicheln und genießt es. Locki orientiert sich stark am Verhalten der anderen Hunde und ist sehr geräusch- und bewegungsempfindlich. Gut wäre in einem Zuhause ein 2. Hund, der ihn stärken kann - er braucht Zeit."

Es wird endlich Zeit für den schönen Mann auszureisen und die Welt zu entdecken.

Ebenso ist Locki auf unserer Homepage: www.helpinganimalsro mania.de zu finden.

Locki bei Facebook: https://www.facebook.com/Har.H elping.Animals.of.Romania.har/ photos/a.1014683678591071.1073 741944.454146354644809/1020506 644675441/?type=3&theater&__mr ef=message

Videolinks für weitere Eindrü>https://youtu.be/j5iNTuRClgU

Kontaktadresse:

Gerlinde Wimmer - g.wimmer1949@gmail.com

Text- und Fotoquelle: HAR Bukarest

 

Die Tierheimhilfe Korschenbroich unterstützt diesen TSV. Für jeden Hundemantel oder Gutschein der Tierheimhilfe Korschenbroich der über diese Seite

http://www.helpinganimalsromania.de/hundem%C3%A4ntel/

gekauft wurde, erhält HAR Bukarest 20% Provision.

Meine Preise und Maße erfahren Sie hier.

 

 

05.11.2016 - Hündin Mirabella aus Rumänien hat nur 3 Beine

"Mirabella"

www.helpinganimalsromania.de

NOTFALL!! DRINGEND!! MIRABELLA - (Hündin von HAR - Helping Animals of Romania)

Steckbrief:

Geschlecht: weiblich

Alter: ca. Januar 2009

Größe: ca. 54 cm

kastriert: ja

gut verträglich: ja

Besonderheit: hat nur 3 Beine

Mirabella ist eine ca. 7,5 jährige Hündin, die wir schon mit nur drei Beinen gefunden haben. Sie ist aber trotz ihrer Behinderung, die man wirklich hauptsächlich optisch bemerkt, ein kleiner Wirbelwind und steckt voller Energie.

Sie ist sehr freundlich und wie man gut auf dem Bild erkennen kann ist sie ein kleiner Schelm, der immer zu grinsen scheint.

Im Anhang sind noch weitere Fotos.

Ebenso ist Mirabela auf unserer Homepage: www.helpinganimalsro mania.de zu finden.

Mirabella bei facebook: https://www. facebook.com/HAR.HELPING. ANIMALS.OF.ROMANIA/photos/a. 721909074611568.1073741893. 178121815656966/ 743154879153654/?type=3& theater

Videolinks für weitere Eindrü>Kontaktadresse:

Gerlinde Wimmer - g.wimmer1949@gmail.com

Text- und Fotoquelle: HAR Bukarest

 

Die Tierheimhilfe Korschenbroich unterstützt diesen TSV. Für jeden Hundemantel oder Gutschein der Tierheimhilfe Korschenbroich der über diese Seite

http://www.helpinganimalsromania.de/hundem%C3%A4ntel/

gekauft wurde, erhält HAR Bukarest 20% Provision.

Meine Preise und Maße erfahren Sie hier.

 

 

05.11.2016 - Rüde Marley aus Spanien ist blind

"Marley"

www.tieroase-heuchelheim.de

Marley ist ein Pudelmischling von geschätzten 12 Jahren. Er taumelte durch die Straßen von Almeria in Andalusien.  Er war in einem nicht zu beschreibenden Zustand. Sein Fell war zu einer harten, stinkenden Masse verfilzt, der ganze Kopf mit einer "Fellmatte bewachsen. Der Hund konnte nichts sehen. Woher er kam und wer ihn so verkommen ließ und ihn dann auf der Straße entsorgte weiß man nicht.

Was muss das Tier über einen langen, langen Zeitraum gelitten haben! Durch die Reizung der Haare in den Augen und die Dunkelheit unter dem Fell ist Marly erblindet.

Wir hatten bei einem alten Herrn ein Plätzchen für ihn gefunden. Das Schicksal hat es nicht gut gemeint, der Senior ist überraschend zu einem Pflegefall geworden, selbst auf Hilfe angewiesen.

Die Tochter hat Marley zu sich genommen. Dort kann er nicht bleiben- so gerne man geholfen hätte. Der kleine Rüde kommt mit seiner Blindheit gut zurecht. Er bewegt sich vorsichtig, nimmt aber rege am Tagesgeschehen teil. Er ist ein lieber, bescheidener kleiner Kerl, der nichts möchte als ein bisschen Liebe und Aufmerksamkeit.

Wir suchen Menschen mit einem großen Herzen, die dem Tier einen schönen, behüteten Lebensabend schenken und ihn entschädigen für das große Leid, das man ihm zugefügt hat.

Ob wir diese Menschen finden?

Kontakt:

iluja@gmx.de - Tel. 01782189491

Text- und Fotoquelle: Tieroase Heuchelheim

 

 

02.11.2016 - Tessino aus Rumänien

"Tessino

www.herzenshunde.org

Er ist ca 4 Jahre, medium, geimpft, kastriert

Dieser Blick!!! Er geht einem durch Mark und Bein, ich habe das Gefühl, Tessino schaut den Menschen ins Herz. Er ist eine arme Socke und hat schon sehr viel Böses erlebt, aber er ist ein freundlicher, sozialer, lieber Rüde geblieben. Er wartet immer noch, das ihn jemand liebt und ich bin sicher, er wird außer sich sein vor Glück, wenn es endlich soweit ist :)

Wer möchte Tessino diese Glück schenken??

Kontakt:

herzenshunde.valcea@gmail.com

Text- und Fotoquelle: Herzenshunde von Feteni e.V.

 

 

02.11.2016 - Rüde Vitus aus Rumänien

"Vitus"

www.herzenshunde.org

Er ist ca. 4 Jahre alt, mittelgroß, kastriert, geimpft

Vitus schaut den Tierschützerinnen skeptisch entgegen - "Bringen sie mir Schmerzen und Kummer, wie ich es gewohnt bin ?" Nur langsam fasst er Vertrauen zu ihnen, zu schlecht sind anscheinend die Erfahrungen, die er gemacht hat. :(

Aber Vitus ist gewillt, über seinen Schatten zu springen - in guten Momenten streckt er den Menschen seine süße Schnute entgegen - "Bitte hab mich lieb !"

Wer möchte Vitus seine Liebe und viele Streicheleinheiten schenken ?

Kontakt:

herzenshunde.valcea@gmail.com

Text- und Fotoquelle: Herzenshunde von Feteni e.V.

 

 

02.11.2016 - Hündin Lady aus Spanien

"Lady"

www.mallorcahunde.info

Lady  Hündin geb.ca Jan. 2015, wiegt 20 Kg

Diese zierliche, elegante Hundedame ist vom Typ her ein  Pointer-Mix, vermutlich Braque francais,  in der seltenen Farbe Lackschwarz. Wie alle Pointer ist sie sehr feinfühlig,  zärtlichkeitsbedürftig  und möchte ihrer Bezugsperson immer nahe und eng vertraut sein.

Lady möchte sich  ganz an eine Person psychisch binden, ihre Kameradin sein und sie überall hin begleiten solange sie lebt. Pointer sind draußen sehr lebhaft und wenn sie sich auspowern konnten, sind sie im Haus ruhig und kuscheln gerne wie ein Schoßhund .

Lady ist aufmerksam und intelligent. Sie bemüht sich, alles recht zu machen   und zu verstehen was man von ihr will. Mit anderen Hunden verträgt sie sich gut, sie ist sanftmütig und zart und möchte viel Liebe geben.

Pointer/Bracken sind bewegungsfreudig und brauchen täglich freien Auslauf . Ein Garten ist schön,  genügt aber nicht. Deshalb wäre eine sportliche Familie ideal, die gerne wandert und täglich viel Bewegung liebt. Lady ist kupiert, sie wurde auf Mittelmeerkrankheiten getestet und ist gesund. Sie kommt kastriert, schutzgeimpft, mit Chip und EUPass zu Ihnen gegen eine Schutzgebühr von 250.- Euro.

Deutsche Vemittlung

Veronika Meyer-Zietz

Stiftung Eurodog

mail: eurodog@mallorcahunde.info

Tel. 0034 971 7911061

Bericht vom Auffinden  Lady und Golden:

Vor einigen Tagen als wir zum Gnadenhof zurückkehrten, sahen wir einen schwarzen Schatten, der aus einem Behälter fraß der auf der Straße klebte auf welcher wir fuhren; wir stoppten und konnten Lady und Golden sehen. Sie zögerten nicht, um schwanzwedelnd in unsere Richtung zu kommen; zufrieden, dass endlich jemand anhielt. Wir haben in der Umgebung nachgefragt und haben festgestellt, dass sie nicht geschippt sind: die Nachbarn erzählten uns, dass sie schon seit Tagen Überreste aus dem Abfall fraßen und um Streicheleinheiten bettelten. Die Stelle wo sie sich befanden und wo sie schliefen (unter Lastwagen auf einem Rastplatz) war zu gefährlich und ihre Augen voller Hoffnung als sie uns sahen, was es uns unmöglich machte sie da zurückzulassen.

Lady ist eine sensible und soziale Prinzessin, welcher es sehr gefällt wenn wir sie streicheln und ihr Liebkosungen schenken: ein Wesen voller Liebe, welche sie mit jedem teilt der ihren Weg kreuzt. Eine perfekte Gefährtin für jede Familie. Sie lernt an der Leine zu laufen und macht ihr Geschäft schon außerhalb der Umgebung des Hauses. Sie braucht eine Familie, der sie all das geben kann, wozu sie bereit ist :-)

Möchtest du das sein?

Text- und Fotoquelle: Stiftung Eurodog

 

 

02.11.2016 - Kätzin Lalia aus Spanien

"Lalia"

www.newlife4spanishanimals.de

Unsere hübsche im Sommer 2013 geborene Tigerin Lalia wurde als winziges Kitten in Spanien von der Straße gerettet und ein paar Monate später mit einer weiteren Katze aus unserem Tierschutz nach Deutschland vermittelt.

Nun mussten Lalia und ihre Gefährtin Misty leider das Zuhause verlassen. Wir haben sie übernommen und sie kamen zu mir in Pflege. Misty hat bereits eine neue Familie gefunden.

Lalia zeigt sich bei mir in der Pflegestelle als sehr verträglich mit meinen anderen Katzen. Als sie bei mir einzog, war sie eher Einzelgängerin und zurückhaltend. Unterdessen frisst sie friedlich mit anderen Katzen aus einem Napf :), braucht aber die Gesellschaft anderer Artgenossen nicht unbedingt, solange sich der Mensch viel mit ihr beschäftigen kann.

In den vergangenen Wochen zeigte sich aber mehr und mehr, dass Lalia in reiner Wohnungshaltung nicht glücklich ist. Sie sitzt viel am Fenster, beobachtet das Leben draußen und „schnattert“ die Vögel an, die auf den Bäumen sitzen. Ein Platz mit einem kleinen Garten – das wär's für Lalia, allein oder mit einer anderen ruhigen Katze.

Lalias neue Familie sollte etwas Erfahrung mit Samtpfoten haben und die Katze nicht bedrängen. Lalia ist am Anfang schüchtern, lässt sich dann aber streicheln und schmust gern. Die Schönheit ist negativ auf Leukose und Katzenaids getestet. Sie ist kastriert und ihre Impfungen sind aktuell.

Informationen zum Ablauf der Adoption finden Sie hier:

https://www.newlife4spanishanimals.de/informationen-zur-adoption/.

Die Schutzgebühr für Lalia wird jedoch individuell abgesprochen.

Falls Sie Interesse an unserer  Lalia haben, so mailen Sie mir. Gern können wir auch einen Besuchstermin vereinbaren, wenn Sie im Stuttgarter Raum wohnen oder weitere Wege nicht scheuen.

Kontakt:

Ramona Naffin - naffin-nl4sa@gmx.de

Text- und Fotoquelle: New Life 4 Spanish Animals e.V.

 

Die Tierheimhilfe Korschenbroich unterstützt diesen TSV. Für jeden Hundemantel oder Gutschein der Tierheimhilfe Korschenbroich der über diese Seite

http://www.newlife4spanishanimals.de/

(etwas nach unten scrollen)

gekauft wurde, erhält New Life 4 Spanish Animals 20% Provision.

Meine Preise und Maße erfahren Sie hier.