Ich vermittele keine Tiere und nehme keine Tiere auf. Als Service für die Tierschutz-Organisationen stelle ich vereinzelte Tiere auf meinen Seiten vor, um deren Vermittlungschancen zu erhöhen. Bei Interesse wenden Sie sich an die jeweiligen Kontakte zu den Anzeigen. Sobald die Tiere vermittelt wurden, werden sie auf meinen Seiten gelöscht.

 

 

 

31.10.2016 - Fledermaus Fridolin

"Fledermaus Fridolin wünscht ein schönes Halloween"

Privatfoto von Trixi Weber von

www.tierschutzwelt.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

31.10.2016 - Das Katzenpaar Manolo und Ruby aus Spanien wird nur zusammen vermittelt

"Manolo und Ruby"

www.newlife4spanishanimals.de

Wie Manolo und Ruby zueinander fanden …

Manolo war gerade mal wenige Wochen alt, als er Anfang 2016 einsam und verlassen in einem Dorf in Spanien umherirrte. Tierliebe Menschen wurden auf Manolo aufmerksam und brachten ihn zu einer Tierärztin. Dort wurde er versorgt, bis er zu unserer Jayne in die Katzenpflegestelle kam.

Ungefähr zur gleichen Zeit, nur wenige Kilometer entfernt, nahm sich endlich jemand ein Herz und schaute in den kleinen Pappkarton, der auf einem Parkplatz stand. Wer weiß, wie viele Menschen zuvor die Augen verschlossen haben und sich nichts gedacht haben. In dem dünnen Karton fand sich ein wenige Wochen altes verängstigtes Katzenmädchen, sie bekam den Namen Ruby. Ruby wurde von ihrer Retterin aufgepäppelt und liebevoll umsorgt. Bis es auch für sie an der Zeit war, zu unserer Jayne in die Katzenpflegestelle zu kommen.

Das Schicksal wollte es, dass Manolo und Ruby sich einen Raum auf der Katzenpflegestelle teilen. Man könnte fast behaupten, dass es Liebe auf den ersten Blick war. Die beiden verstanden sich sofort. Der charmante Manolo wusste, wie er die schüchterne Ruby aus der Reserve locken kann.

Manolo ist ein liebenswürdiger Raufbold, der jede Menge Blödsinn im Kopf hat. Für ihn kann nie genug los sein. Der kleine Kater denkt, er hat die Hosen an, in der Realität ist es aber Ruby, die den Ton angibt. Wenn Manolo mal keine Artgenossen durch das Haus jagt, kein Katzenspielzeug fängt und auch nicht seine 5 Minuten hat, dann liebt er es, mit seinen Menschen zu kuscheln, gerne gibt er Köpfchen und Nasenküsschen. Manolo möchte in seinem neuen Zuhause auf jeden Fall Freigang haben. Er ist ein kleiner Freigeist, der sich austoben und die Welt erkunden möchte. Ein trautes Heim, in dem er umsorgt wird, weiß er trotzdem sehr zu schätzen.

Die zarte Ruby ist im spielerischen Zweikampf plötzlich gar nicht mehr so zart, und man staunt nicht schlecht, wenn sie Manolo die Leviten liest und er vor lauter Schreck durch die Wohnung rennt. Ruby braucht am Anfang ein bisschen, bis sie auftaut. Hat sie erstmal Vertrauen gefasst, packt sie aber schnurrend den Milchtritt aus. Richtig kuscheln tut sie nur mit ihrem Katzenkumpel Manolo, das reicht ihr aus. Definitiv ist sie von beiden die Vernünftigere und wie schon angesprochen die eigentliche Chefin. Dennoch macht es ihr auch jede Menge Freude, sich von ihrem jugendlichen Leichtsinn packen zu lassen und mit Manolo irgendwelche Streiche zu spielen. Die Menschen ärgerts, die Katzen sind begeistert. Schaut man in ihre großen Kulleraugen, braucht es nicht mal 10 Sekunden und man weiß schon gar nicht mehr, was Ärger überhaupt ist. Ruby liebt die Sicherheit eines wohligen Heims. Sicherlich würde sie Manolo trotzdem ab und zu auf seinen Streifzügen begleiten. Schließlich muss sie ja wissen, was der verrückte Kerl so treibt.

Manolo und Ruby wurden ca. im Februar 2016 geboren. Mit ihrem grau-weiß gefleckten Fell sehen sie sich sehr ähnlich. Kleine Unterschiede gibt es dennoch. Manolo hat einen kleinen Punkt an der Schnute und Ruby ein graues Herz im Fell. Beide sind schon kastriert, komplett geimpft und negativ auf Katzenaids und Leukose getestet.

Sie vertragen sich mit anderen Artgenossen und haben keine Scheu vor kleineren Kindern. Sind Kinder im Haus, sollten diese trotzdem schon katzenerfahren sein. Ob Manolo und Ruby auch große Hunde mögen, können wir nicht sagen. Aus Spanien kennen sie nur kleine. Aber beide sind ja noch jung genug, um sich an Hunde zu gewöhnen.

Manolo und Ruby werden nur zusammen vermittelt. Vor der Vermittlung erfolgt eine Platzkontrolle, danach erhalten die Adoptanten einen Schutzvertrag. Die Höhe der Schutzgebühr können Sie unserer Homepage https://www.newlife4spanishanimals.de/ entnehmen. Natürlich reisen die beiden mit EU-Heimtierausweis an.

Wenn Sie Manolo und Ruby besuchen möchten, wenden Sie sich bitte an:

Sandra Müller - animals.peace6@gmx.de

Text- und Fotoquelle: New Life 4 Spanish Animals e.V.

 

Die Tierheimhilfe Korschenbroich unterstützt diesen TSV. Für jeden Hundemantel oder Gutschein der Tierheimhilfe Korschenbroich der über diese Seite

http://www.newlife4spanishanimals.de/

(etwas nach unten scrollen)

gekauft wurde, erhält New Life 4 Spanish Animals 20% Provision.

Meine Preise und Maße erfahren Sie hier.
 

 

31.10.2016 - Rüde Aarnold aus Spanien sitzt in der Tötung und kann jederzeit eingeschläfert werden

"Aarnold"

Catydogasociacion

SOS Toetung SOS!! AARNOLD, Mischling, Rüde, 2 Jahre alt sucht dingend ein Zuhause!!!! - Catydogasociacion

Arnold, Rüde, Mischling, 2 Jahre alt.

Er wurde einfach ausgesezt und auf sein Glück verlassen auf einem Reisfeld in Sevilla.

Er ist sehr vornehm und hat Beschützer Instinkt. Kontaktfreudig mit anderen Hunden, Mit Katzen ist er noch nicht getestet.

Er wird geimpft, entwurmt, gechipt und kastriert, zur Adoption frei gegeben.

Wenn jemand Interesse an Ihm hat oder noch mehr Infos möchte, dann schreibt uns bitte unter:

Kontakt Spanisch: catydogasociacion@gmail.com oder

Kontakt Deutsch: deutsch.catydog@gmail.com

Text- und Fotoquelle: Catydogasociacion

 

31.10.2016 - Rüde Goliath aus Spanien

"Goliath"

Catydog Asociacion

SOS Toetung SOS!! GOLIATH, Ruede, 3 Jahre alt, sucht ein Zuhause!!

Goliath, Rüde, 3 Jahre alt.

Sehr kontaktfreudig mit Menschen und mit anderen Hunden zeigt er sich gelassen.

Er wird geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert zur Adoption frei gegeben.

Wenn jemand Interesse hat an ihm oder noch mehr Infos haben möchte, dann schreibt uns unter:

Kontakt Spanisch: catydogasociacion@gmail.com oder

Kontakt Deutsch: deutsch.catydog@gmail.com

Text- und Fotoquelle: Catydogasociacion