- Private Tierschutzinitiative -

 

 

Tierheimhunde - Mäntel 1

 

 

Alle Fotos auf dieser Seite stellten mir die jeweiligen Tierschutzvereine zur Verfügung. Bitte berücksichtigen Sie, dass die Helfer/innen meist nicht die Zeit haben, jedem Hund den passenden Mantel anzuziehen. Auf den Fotos sind die Mäntel manchmal zu kurz oder zu lang/groß. Es sind aber die optimal passenden Mäntel vorhanden, und falls nicht, können diese jederzeit bei mir angefordert werden.

 

Leider kommen nicht alle TSV meiner Bitte, mir Fotos zu überlassen, nach. Ich habe darauf also keinen Einfluss. Um so größer ist die Freude, wenn doch hin und wieder einige Fotos hier eintreffen.

 

Für die Richtigkeit der Angaben zu den Fotos übernehme ich keine Haftung.

 



 

 

Rita aus Essen / Deutschland

Essen / Deutschland

28.12.2011

Vivalahund e.V. fragte an, ob auch schnell ein einziger Mantel zwischendurch für einen Notfall genäht werden kann. Natürlich geht das. Die kleine Hündin Rita hatte ganz plötzlich einen Leishmanioseausbruch und verlor in kürzester Zeit sehr viel Fell. In diesem gefütterten Mäntelchen braucht sie beim Spaziergang nun nicht mehr frieren.

Siehe auch Aktionen vom 22.12.2011

 



Mielec/Polen

08.12.2011

Hip Hip Huraaaaaa!!! Inzwischen sind die nächsten Hundemäntel der Tierheimhilfe Korschenbroich sowie jede Menge weitere Artikel anderer Spender durch den Hilfstransport der "Dobermann-Nothilfe e.V." in Mielec/Polen eingetroffen. Ich danke für die Überlassung der Fotos.

siehe auch Aktionen 09.11.2011

"So viele Leckerlis. Sind die alle für mich?"
"Hmmmm - die erste Kostprobe ist echt lecker!"
"Echt? Dann laß mich auch mal probieren ...."
"Hey Kumpels - ist denn heut schon Weihnachten?"
"Ein neues Outfit hab ich schon. Jetzt bitte noch den Korb voll mit Leckerlis!"

 

 

Skalica/Slovakei

25.11.2011

Die Mitarbeiter des Tierheims Skalica in der Slovakei, eine Autostunde von Bratislava entfernt, bedanken sich ganz herzlich für die Hundemäntel. Übergeben wurden die Mäntel durch die "Tierhilfe SK" bzw. die "Tierhilfe help me".

siehe auch Gästebucheintrag vom 13.10.11

siehe auch Aktionen vom 06.10.11

siehe auch Fotos/Fotos allgemein vom 06.10.11

Jetzt fühl ich mich wieder mopsfidel .....
.... und dreh mich nach allen Seiten
Was ist das denn für ein Ding? Aber warm ist es ....

 

 

Bukarest / Rumänien

25.10.2011

Die nachfolgenden 5 Fotos stellte der TSV "Fellchen in Not e.V." zur Verfügung. Die Tierheim-Mitarbeiterin Alina hat diese Fotos in einem Tierheim in Bukarest geschossen, mit dem "Fellchen in Not e.V." zusammenarbeitet. Hierhin - und in ein Tierheim in Cluj/Bukarest - werden viele der Sachspenden, die bei mir eingehen, weitergeleitet. 

Was die abgelichteten Hunde betrifft: Stillhalten war doch  nicht so die Stärke der Vierbeiner, aber was tut man nicht alles für einen Leckerbissen.

Siehe auch Gästebucheintrag vom 27.05.2011.

Siehe auch Aktionen vom 22.05.2011.

Bukarest / Rumänien
Bukarest / Rumänien
Bukarest / Rumänien
Bukarest / Rumänien
Bukarest / Rumänien

 

 

Sant Lloren / Mallorca

24.10.2011

Die ersten Mäntel wurden im Winter 2011/12 schon Ende Oktober in der Auffangstation von Sylvia Renke auf Mallorca eingeweiht. Lysette und Floyd, zwei ganz arme Kreaturen aus der Tötungsstation, kamen dürr und zitternd bei Sylvia Renke an. Nun sind sie in Sicherheit, werden gefüttert, werden über Nacht warm gehalten und fühlen sich wieder einigermaßen wohl. Was beiden fehlt ist nur noch eine Familie, wo sie für immer bleiben können. Weitere Bilder hier:

http://www.mallorca-tierhilfe.com/Hundevermittlung/vFloyd.htm

siehe auch Gästebucheintrag vom 22.10.2011

 

Lysette bei der Ankunft in Sant Llorent/Mallorca
Lysette nachher
Floyd bei der Ankunft
Floyd nachher, gut eingepackt und warm

Felanitx / Mallorca

09.10.2011

Inzwischen hat Sandra Reker vom TSV "Sonnenhunde e.V." unsere Mäntel in ein Tierheim in Felanitx / Mallorca weitergeleitet. Auch hier haben die "Insassen" eine kleine Modenschau veranstaltet.

siehe auch Gästebucheintrag vom 18.09.11

siehe auch Aktionen 12.09.11

"Hey Kumpel, das läßt du dir gefallen?"
"Du hast ja keine Ahnung, wie schön mollig warm die im Winter sind!"
"Ok, du hast mich überzeugt! Kann man wirklich gut tragen!"
"Ich melde mich freiwillig zur Anprobe!"
"Viel Beinfreiheit und federleicht, so, wie ich es liebe!"
"Alles klar Leute, ich geb euch den Karl Magerfeld!"
"Na gut, dann versuch' ich es auch mal!"

 

 

Beja / Portugal

03.10.2011

Die Mäntel, die dem TSV "Viva la Hund e.V." überlassen wurden, sind inzwischen im Tierheim von Beja/Portugal angekommen. Von dort wurden sie weitergeleitet ins Tierheim Associacao Canil e Gatil. Lesen Sie hierzu den Bericht unter

http://vivalahund.de/tierschutz/projekte

siehe auch unter

"Aktionen" vom 26.08.11

und

"aktuelles Gästebuch" vom 03.10.11

 

Strada
Boneca
Mino
Picasso

Malaga/Spanien

15.04.11

Frau D. aus Krefeld besuchte mich heute erneut und überbrachte ihre CD auf der jede Menge Fotos von ihrem Kurztrip nach Malaga/Spanien gespeichert sind. Auf dieser Kurzreise übergab Frau D. die Hundemäntelchen persönlich an Chantal, einer Mitarbeiterin des Tierheims P.A.D. 

Siehe auch "Aktionen 2011 - 29.03.11"

Das Tierheim "P.A.D." in Malaga/Spanien
Einige der mitgebrachten Hundemäntel
"Was ist das denn für ein Teil? Muß die Anprobe sein, bei 30 Grad im Schatten?"
"Hey Kumpel, lach nicht so. Du kriegtst auch noch einen Mantel verpaßt!"
"Praktisch, mit dem Teil kann man sich auch hinlegen und Siesta halten!"

Ich bin übrigens der Büro-Hund. Schon dreimal wurde ich vermittelt, aber ich lief immer wieder weg und kehrte hierher zurück. Bei meinen Kumpels fühle ich mich einfach am wohlsten. Endlich haben die das von PAD auch kapiert und jetzt darf ich für immer bleiben.

09.03.11

Vyborg / Russland

Eine Mitarbeiterin des Tierschutzvereins "Hundehilfe Russland" brachte die Mäntelchen am 07.02.11 als Flugpatin nach Helsinki/Finnland. Dort holte sie eine russische Tierärztin ab und nahm sie mit nach Vyborg/Russland. 

Siehe auch Gästebucheintrag vom 11.02.11 und

"Aktionen 2011" - 07.02.11

Abakan / Sibirien

02.03.11

Nachfolgende Fotos übermittelte uns Daria Chudjakova von der Tierschutzinitiative "Dasletztesiebteleben".

Siehe auch Rubrik "Aktionen 2010" - 01.10.10

Einige der 300 Hunde die Svetlana Konovalova alleine versorgt ?
Abakan / Sibirien
Abakan / Sibirien
Abakan / Sibirien

Athen/Griechenland

16.02.11

Vermittelt wurden die Hundemäntel durch "Stray - einsame Vierbeiner e.V."

siehe auch Rubrik "Spendeneingänge 2011" - 10.01.11

16.02.11 Aias - "Hallo Kathi, hallo Sabine! Vielen Dank für die tollen Mäntel!"
Aias und seine Kumpel
Aias mit Mantel
Aias
Aria im grünen Mantel "Schau mal Liebling, die neueste Kollektion aus Deutschland"
Aria
Ektoras
Ektoras
Ioulia
Ioulia aus Athen/Griechenland

Palencia - Nordspanien

Angefordert wurden diese Hundemäntel vom Tierheim "Esperanza anmial" in Palencia - Nordspanien

Ankunft der Hundemäntel in Palencia/Spanien
Eisige Kälte in Palencia - Dezember 2010
Aussenzwinger im Dezember 2010 in Palencia/Nordspanien
Frierende Mutter mit Kindern in Palencia/Nordspanien

Lebork - Polen

12.12.2010:

Auch diese Hundemäntel wurden durch den Tierschutzverein "4 animal e.V." vermittelt. Heute morgen trafen weitere Fotos aus Lebork/Polen ein. Die Dackel befinden sich in einer Pflegestelle, der andere Hund leider noch im Tierheim (siehe auch Rubrik "Aktionen" vom 18.10.10 und Rubrik "aktuelles Gästebuch" vom 07.12.10).

Lebork - Polen

07.12.2010

Am 18.10.2010 erhielt der Tierschutzverein "4animals e.V." Hundemäntelchen für das Tierheim Starogard in Polen (siehe Rubrik "Aktionen" am 18.10.10). Die Mäntelchen gingen stattdessen zu einem Tierheim in Leborg/Polen, weil sie dort noch dringender gebraucht wurden. Unten drei Fotos aus Leborg. Siehe auch Gästebucheintrag vom 07.12.2010.

Vyborg - Russland

November 2010

Diese Fotos übersandte die "Hundehilfe Russland e.V."  von einem Tierheim in Vyborg/Russland (siehe auch Rubrik "Aktionen" 15.09.10).