- Private Tierschutzinitiative -

 

 

Ihre Hilfe

 

 


Auch die Tierheimhilfe Korschenbroich benötigt Unterstützung. Diese benötige ich fortlaufend denn ich nähe ja immerzu neue Tierschutz-Hundemäntel. Ihr könnt mich in Form von neuen Fleece-Decken und Nähgarn (bitte ausschl. nur diese Artikel - alle anderen Artikel werden entsorgt) unterstützen. Weitere Infos dazu unten.

 

Welche Tierschutz-Organisationen, Tierheime oder private Tierschutz-Initiativen meine Hundemäntel und wie viele Hundemäntel erhalten haben, erfahrt ihr in meinen Rubriken

"Aktionen" und "Hundemäntel / Statistik Seite 1 + 2".

Fotos und Videos von den Tierheim-Hunden, die meine Hundemäntel tragen, findet ihr in meiner Rubrik

"Fotos / Tierheimhunde - Mäntel 1-7".

Meine Referenzen erseht ihr in meinen beiden Gästebüchern

Erstes Gästebuch + aktuelles Gästebuch

 

 

Die Hundemäntel für die Tierschutz-Hunde nähe ich kostenlos. Lediglich das Porto muss von den TS-Orgas übernommen werden. Die "Tierheimhilfe Korschenbroich" ist kein e.V. (eingetragener Verein) sondern eine "Private Tierschutzinitiative" die ich - Sabine Herriger - alleine betreibe. Es erreichen mich jedoch immer mehr Anfragen für kostenlose Tierschutz-Hundemäntel und auch die Stückzahlen der Aktionen werden immer höher. Dadurch wird leider auch die Finanzierung der Nähmaterialien immer größer. Hinzu kommen noch Reparaturen der Nähmaschinen, Kosten für die Homepage etc. Der gewerbliche Verkauf meiner Hundemäntel kann dies leider nicht ausgleichen. So zahle ich jeden Monat eine Menge aus eigener Tasche, stoße hier langsam aber an meine finanziellen Grenzen.  Ich verbrauche inzwischen Massen an Stoffen.

 

 

1 Stoffrolle mit 200 Metern + 1 Stoffrolle mit 100 Metern beide in der Farbe curry

Fleece-Decken

 

Alle Unterstützer werden in der Rubrik "Sachspenden + Danke" namentlich (auf Wunsch auch anonymisiert) mit einem Foto der eingegangenen Artikel gepostet.  Ich freue mich über jede noch so kleine Eingänge - wirklich!!! Denn mit jeder Fleece-Decke helft ihr nicht mir sondern den Hunden.

 

 

 

 

 

 

 

 

Fleece-Decke

Für die Hundemäntel bitte nur neue Decken, z.B. preiswerte Discounterware, einfarbig oder gemustert. Aber achtet darauf, dass die Decken nicht gar zu dünn sind, es gibt da nämlich Unterschiede. Gebrauchte Decken nehme ich auch entgegen. Wenn sie noch flauschig und waschbar sind, gebe ich sie als Sachspende an TS-Orgas weiter.

 

Alle Sachspender werden in der Rubrik "Sachspenden + Danke" namentlich und mit einem Foto ihrer Spende genannt.

 

 

 

Fleece-Decken und Nähgarn schicken Sie bitte an folgende Anschrift:

 

 Sabine Herriger - Tierheimhilfe Korschenbroich

Willy-Brandt-Str. 2 - 41352 Korschenbroich

 

 

Wir leben alle unter dem gleichen Sternenhimmel,

aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont!

Klicks seit dem 29.07.2013