bei der

TIERHEIMHILFE KORSCHENBROICH

Die Tierheimhilfe Korschenbroich ist eine private Tierschutzinitiative

 

 

In eigener Sache:

Falschmeldung im Internet

Wenn man die Tierheimhilfe Korschenbroich im Internet sucht, erhält man u.a. einen falschen Eintrag (siehe Foto unten rechts = Tierheimhilfe Korschenbroich) den ich selber nicht eingestellt habe. Dort werde ich fälschlicherweise als "Tierheim Korschenbroich" oder „Tierschutzorganisation“ aufgeführt. Ich bin aber eine „private Tierschutzinitiative“. Auch bei den Öffnungszeiten hat sich ein Witzbold etwas einfallen lassen. Angeblich hat die Tierheimhilfe Korschenbroich jeden Tag von 15.00 – 21.00 h geöffnet. Da ich

Diese Einträge im Internet sind falsch, sie stammen nicht von mir

keine Tiere aufnehme und keine Tiere vermittele gibt es bei mir keine Öffnungszeiten.

Auch die erste Frage ist schon eingetroffen (wahrscheinlich von dem gleichen Witzbold) – in diesem Eintrag zu finden unter "Frage stellen". Die Art der Frage spricht für sich: "Gibt es in dem Tierheim Mäuse? Und ist es hygienisch und Artgerecht???" Von der Grammatik dieses Eintrags wollen wir besser nicht reden. Ich befürchte allerdings, dass es einen Comedy-Preis für diesen Eintrag nicht geben wird.

 

 

 

 

 

 

 

 

Seh‘ ich das Elend der Tiere,

es lässt mir keine Ruh‘.

Ich bin traurig,

drum näh‘ ich Hundemäntel immerzu.

Der Wettlauf beginnt,

gegen Verhungern und Erfrieren,

man kann das doch nicht einfach ignorieren!

Leider kann ich die Not nicht verhindern,

nur versuchen, sie ein wenig zu lindern.

Das Material kauf‘ ich selber,

geb her mein letztes Geld,

doch bin ich mit dieser Idee

nicht allein auf der Welt.

Denn tierliebe Menschen helfen,

schicken Stoff oder Decken,

Pakete kommen aus ganz Deutschland,

aus allen Ecken.

Daraus entstehen Hundemäntel in allen Variationen,

sie werden verschickt an alle Nationen.

Und wenn nur ein Hund dadurch die kalten Winter überlebt,

dann hat es sich gelohnt: ich habe nicht umsonst genäht!

Autor: Sabine Herriger *** Korschenbroich am 30.09.2010

Fotoquelle: Mit freundlicher Genehmigung von TSV Grund zur Hoffnung e.V.

 

 

Leistungen der Tierheimhilfe Korschenbroich

 

Achtung: die Tierheimhilfe Korschenbroich ist KEIN TIERHEIM - ich vermittele keine Tiere und nehme auch keine Tiere auf. Aus diesem Grund führe ich auch keine Vor- und Nachkontrollen durch. Ich kann mich auch leider nicht um verletzte Fundtiere kümmern, um sie zum Tierarzt zu fahren, so gerne ich dies auch tun würde. Die Tierheimhilfe Korschenbroich ist eine "private Tierschutzinitiative", ich fungiere also als Privatperson. Da ich keine Mitgliedsbeiträge und Spendengelder einnehme, ist es mir leider nicht möglich, mich um verletzte Tiere zu kümmern und deren Tierarztkosten zu übernehmen. Ich kann dies nicht privat finanzieren, da ich schon sehr viel Geld für die Stoffe der kostenlosen Tierschutz-Hundemäntel investiere. Bitte haben Sie dafür Verständnis. Wenn Sie ein verletztes Tier finden, bringen Sie es bitte unverzüglich zu einem Tierarzt. In meiner Rubrik "Verletztes Tier gefunden" finden Sie dazu jede Menge Infos.

 

1.) Die Tierheimhilfe Korschenbroich näht professionelle Hundemäntel die kostenlos an Tierschutzvereine, Tierheime, Gnadenhöfe und private Tierschutzinitiativen in Deutschland und Europa abgegeben  werden. Siehe hierzu auch die Rubriken "Hundemäntel", "Aktionen" und unter "FOTOS"  die Unterseiten "DOG-Models", "Tierheimhunde-Mäntel 1-8".

 

2.) In der Rubrik "Bilder des Tages/Vermittlungshilfe" stelle ich Tiere zur Vermittlung vor.

Die jeweiligen TS-Orgas oder  Privatpersonen haben mich zur Veröffentlichung der Fotos und Texte ausdrücklich autorisiert. Ich habe keinen Einfluss darauf, wann, wohin und wie diese Tiere vermittelt werden. Wenn Sie sich für ein Tier interessieren, wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Kontakt, der neben dem Foto des Tieress steht. Ich kann keine weiteren Auskünfte über das Tier geben.

 

3.) Vermisste und gefundene Tiere (aus Korschenbroich und in wenigen Fällen auch bundesweit) können gemeldet werden (siehe Rubrik "Vermisst"). Nach Absprache mit dem Besitzer wird umgehend ein Foto des vermissten Tieres als auch ein entsprechender Text veröffentlicht. Auch hier wurde ich für Fotos und Text ausdrücklich autorisiert. Bei Tasso bin ich als offizieller Suchhelfer eingetragen. 

 

4.) In der Rubrik NEWS erscheinen Spenden- und Hilfsaufrufe sowie Tierschutz-Nachrichten aus aller Welt.

 

5.) In der Rubrik EXTRA NEWS Rumänien erscheinen Berichte und Fotos über den Hunde-Holocaust in Rumänien.

 

 

In meiner Rubrik

"Bilder des Tages / Vermittlungshilfe"

(linke Spalte)

stelle ich mehrmals in der Woche Tiere der

unterschiedlichsten TS-Orgas vor,

die ein neues Zuhause suchen.

Dies ist ein kostenloser Service von mir, um die

Vermittlungschancen der Tiere zu erhöhen.

Schaut doch mal rein!

Vielleicht ist genau "euer" Tier dabei!!!

Bei Interesse an einem Tier wendet euch

bitte an den Kontakt der bei jeder Anzeige

dabei steht.

 

 

Letzte Bearbeitung: 18.09.2020